5000 Jahre im Schatten des Ararat

Wir laden Sie zu einer erlebnisvollen Reise in das älteste christliche Land der Welt ein - Armenien. Unsere Tour führt uns von der Hauptstadt Jerewan in den Osten des Landes zum Sewansee - der Blauen Perle Armeniens. Wir zeigen Ihnen einzigartige Kulturdenkmäler mit atemberaubenden Landschaften, sowie Jahrhunderte alte Tempel mit einem fantastischen Blick auf den majestätischen Ararat. Darüber hinaus lernen wir traditionelle armenische Tänze kennen und nehmen an Kochkursen teil, wo uns alle Geheimnisse der armenischen Küche offenbart werden.
Tour-Code: ARM01
Kulturreise
Land & Leute, Geschichte und Kultur
9 Tage / 8 Nächte
Zusammen mit dem An- und Abreisetag
Teilnehmerzahl
Gruppen: 4 - 12 Teilnehmer
Unterkunft
4* Hotels & Boutique Hotels
Besonderheiten
Besichtigung der schönsten Orte Armeniens: Dilidschan, Sewansee sowie Tatew und das Chor Virap Kloster! Kochkurse sowie Tanzkurse, Wein- und Brandy Verkostung!
Mahlzeiten:
Vollpension: 9 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 7 x Abendessen
Transfer
Alle Transfers und alle Ausflüge
(Internationale Flüge sind nicht inklusiv. Folgen Sie dem Link hier, um Ihren Flug zu buchen.)
Reiseführer
Deutschsprachige Reiseleitung
REISEVERLAUF
TAG 1
TAG 2
TAG 3
TAG 4
TAG 5
TAG 6
TAG 7
TAG 8
TAG 9
ENTH. LEISTUNGEN
NICHT ENTH. LEISTUNGEN
HINWEIS
Ankunft und Transfer ins Hotel
Ihr Fahrer trifft Sie am Flughafen in Jerewan und begleitet Sie zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im Hotel in Jerewan

1. Höhepunkt: Besuch des historischen Museums von Armenien
Das Museum wurde 1919 gegründet und gilt heute als das Forschungszentrum für Armeniens Kultur und Geschichte. Seine Sammlung umfasst etwa 400.000 Objekte, worunter einige einzigartige archäologische, numismatische und ethnographische Exemplare zählen. Davon stammen die Ältesten noch aus der Altsteinzeit (dem Paläolithikum).

2. Höhepunkt: Spaziergang durch die Kaskade von Jerewan
Die Kaskade von Jerewan gilt als das schlagende Herz der Stadt. Hier treffen sich junge Leute zum Trinken, es finden Open-Air-Konzerte statt und man hat einen fantastischen Blick auf das Panorama der Stadt. Das Monument selbst ist in der Form einer treppenartigen Pyramide gebaut (wie man es von den Maya-Tempeln kennt) und ist 118 Meter hoch. Vor dem Objekt finden sich noch zahlreiche moderne Kunstwerke.

3. Höhepunkt: Verkostungsworkshop in der Ararat Brandy Company
Am Abend fahren wir in Richtung der Jerewan Ararat Brandy Company und nehmen aktiv an einem Verkostungsworkshop mit einem Experten teil. Wir werden in das Cognac-Elixier eingeführt und entdecken die unverwechselbaren Aromen, Eigenschaften, Jahrgänge und Mischungen der hochwertigen Weinbrände. Diesen ereignisreichen Tag beenden wir dann mit einem köstlichen Abendessen zu Musik der lokalen Folklore.

Übernachtung in Jerewan

1. Höhepunkt: Fahrt zur Kathedrale von Etschmiadsin
Die Kathedrale liegt etwa 20 km westlich von Jerewan und stellt das religiöse Zentrum des Landes dar. Sie wurde 303 nach Christus erbaut und gilt somit als das älteste christliche Monument des Landes. Zur selben Zeit wurde das Christentum auch als Staatsreligion erklärt. Heute beherbergt sie neben dem Museum der heiligen Reliquien auch die Residenz des Katholikos.

2. Höhepunkt: Besuch der Swartnoz Kathedrale
Diese Ruine wurde in der Form einer Kathedrale und eines Palastes in der Mitte des 7. Jahrhunderts errichtet und ist dem heiligen Gregor gewidmet. Der Palast war dem damaligen König Armeniens Nerses dem 3. gewidmet, welcher von 641 bis 662 amtierte.

3. Höhepunkt: Tanzkurs
Die traditionellen armenischen Tänze sind auch heute weiterhin ein wichtiger Ausdruck der armenischen Seele. Begleitet von traditioneller Musik lernen wir am Abend gemeinsam die Grundschritte der bekanntesten Tänze.

Übernachtung in Jerewan

1. Höhepunkt: Fahrt nach Dilidschan
Diese fantastische Stadt wird auch als die „armenische Schweiz" bezeichnet. Armenier sagen: „Hätte das Paradies Berge, Wälder und Mineralquellen, wäre es Dilidschan!" Die Ferienstadt liegt im Herzen eines Naturreservats und gilt als eine der intellektuellsten Ecken Armeniens. Wir bummeln entlang ihrer Museumsstraße und genießen die süßen Holzgebäude mit ihren geschnitzten Ornamenten.

2. Höhepunkt: Kochkurs in Dilidschan
Am Abend nehmen wir an einem Kochkurs teil. Ein erfahrener Kochlehrer lehrt uns alle Geheimnisse der armenischen Küche und kocht mit uns ein fantastisches Abendbrot.

3. Höhepunkt: Abend am Sewansee - die blaue Perle Armeniens
Nach dem Abendessen fahren wir in Richtung des Sewansees - einer der höchsten Bergseen der Welt (1.900 m ü. NN.). Der prächtige See ist umgeben von atemberaubender Natur, idyllischen Sandstränden und einer Vielzahl an historischen Klöstern, wovon wir das Sewanawank Kloster besichtigen und von dort den malerischen Blick auf die Berge genießen.

Übernachtung im Lavash Hotel am Ufer des Sewansees

1. Höhepunkt: Fahrt über den Selim-Pass in Richtung Osten
Unsere Reise geht weiter in Richtung Osten über den Selim-Pass (2.400 m). Von hier aus eröffnet sich uns ein traumhafter Blick auf die Schluchten und Berge der Region.

2. Höhepunkt: Stopp an der Selim Karawanserei
Unterhalb des Passes besichtigen wir eine der am besten erhalten gebliebenen Karawansereien der Seidenstraße – die Selim Karawanserei aus dem 14. Jahrhundert.

3. Höhepunkt: Besichtigung des Zorakhar Gräberfeldes
Hier befinden sich etwa 30 zum Teil sehr große Kammergräber sowie die Mauerreste einer längst vergessenen Siedlung. Viele Legenden und Gerüchte drehen sich um diesen Ort. Der Grund: Bis zum heutigen Tage sind sich Wissenschaftler immer noch unsicher, welchen Zweck das Gräbermeer hatte.

Übernachtung in der Stadt Goris

1. Höhepunkt: Fahrt mit der „Wings of Tatev"
Am Vormittag erwartet uns eine spektakuläre Fahrt mit der längsten Luftseilbahn der Welt (5.750 m lang) „Wings of Tatev". Sie führt uns über zwei Berggipfel sowie der bis zu 500 Meter tiefen Vorotan-Schlucht zur wunderschönen Klosteranlage von Tatew.

2. Höhepunkt: Besuch der Klosteranlage von Tatew
Auf der Klosteranlage befinden sich drei Kirchen aus dem 11. Jahrhundert, sowie das Kloster Tatew. Dieses gilt als eines der wichtigsten architektonischen Denkmäler des Landes und ist ein Zentrum der armenischen Kultur. Die Aussicht vom Kloster auf die Vorotan-Schlucht und die umliegenden Hügel ist phänomenal!

3. Höhepunkt: Spaziergang durch die Höhlenstadt Khndzoresk
Am Nachmittag führt uns unser Weg weiter zur malerischen Höhlenstadt Khndzoresk. Die bizarren Felsformationen und zahlreichen Höhlen bilden die Wohnhäuser der alten Stadt, welche bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts noch bewohnt wurde. Darüber hinaus steigen wir hinunter zur schwingenden Brücke, überqueren diese und spazieren über den Khndzoresk Cañon.

Übernachtung in der Stadt Goris

1. Höhepunkt: Ausflug zum Kloster Noravank mit Mittagessen
Das malerisch gelegene Kloster Noravank liegt am Ende der rötlich schimmernden Klippen einer Schlucht und wird von Skulpturen und Reliefs geschmückt. An diesem magischen Ort bleiben wir zum Mittagessen.

2. Höhepunkt: Besichtigung des Klosters Chor Virap
Am Nachmittag fahren wir durch die Bergdörfer und Weinberge zum Kloster Chor Virap. Es liegt unterhalb des Berges Ararat und wurde zwischen dem 4. und 17. Jahrhundert gebaut und auch genutzt. Die Geschichte des Klosters ist eng mit „Gregor dem Erleuchter" verbunden. Auf dem Weg zum Kloster stoppen wir am Vorotan Pass, um die Aussicht aus 2.340m zu genießen.

3. Höhepunkt: Weinverkostung
Anschließend erwartet uns eine Weinverkostung in der Tuszorhpa Winery. Die fantastischen Naturweine werden mit einer köstlichen armenischen Lavash- und Käseplatte kombiniert, damit wir die wahren Aromen Armeniens kosten können.

Übernachtung in Jerewan

1. Höhepunkt: Fahrt zum Höhlenkloster Geghard
Am Nachmittag fahren wir zum Höhlenkloster Geghard, welches im 12. und 13. Jahrhundert erbaut wurde. Im Kloster kommen wir in den Genuss eines Konzerts des Frauenquintetts „Luys", welches geistliche und traditionelle Musik spielt.

2. Höhepunkt: Exkursion in den ionischen Garni Tempel
Garni war zur damaligen Zeit der Sommersitz der armenischen Könige und ist heute am besten bekannt für seinen ionischen Tempel. Der Tempel stammt aus der hellenistischen Zeit und wurde im 1. Jahrhundert von König Tiridates am Rande einer tiefen Basaltschlucht erbaut. Von hier aus unternehmen wir eine tolle Wanderung zu den beeindruckenden Basaltsteinformationen der Schlucht Garni.

3. Höhepunkt: Kochkurs
Zum Mittagessen sind wir bei einem Bauer eingeladen. Hier lernen wir, wie man das traditionelle armenische Brot im Tonir backt.

4. Höhepunkt: Abschiedsabendessen
Am Abend erwartet uns ein köstliches Abendessen in einem lokalen Restaurant in Jerewan mit einem Folkloreprogramm.

Übernachtung in Jerewan

Transfer zum Flughafen
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zu dem Flughafen in Jerewan. Ihr Rückflug nach Deutschland beendet die Tour.

Wir sehen uns auf einer neuen Reise!

8 x Übernachtung in 4* und Boutique Hotels
8 x Frühstück
7 x Mittagessen in Restaurants oder bei regionalen Familien
7 x Abendessen in Restaurants
Kochkurs im Toun Armeni
Tanzkurs im Machanenz Ethno Center
Konzert vom Frauenquintett „Luys"
Alle Transfers im klimatisierten und komfortablen Fahrzeug
Alle beschriebenen Exkursionen & Ausflüge
Eintrittskarten
Ganztägig deutschsprachige Reiseleitung

Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
Versicherungen
Trinkgeld
Flüge (Wählen Sie den passenden Flug hier bei unserem Partner AUF UND DAVON)

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchung.

TERMINE & PREISE
Weitere Termine bereiten wir auf Anfrage gerne für Sie vor!

1. Füllen Sie das Formular aus
2. Ein Mitglied unseres Teams wird Sie anrufen, um die Buchung zu bestätigen
3. Sie bezahlen eine Anzahlung und erhalten eine Zahlungsbestätigung via Email
4. Nach der Restzahlung erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen für Ihre Tour. Zur verabredeten Zeit machen Sie eine Reise mit uns!
Anfrageformular für die Reise nach Armenien!
Wählen Sie die gewünschten Reisedaten:
inkl. Flug
Anzahl Erwachsene (ab 12 Jahre)
+
Anzahl Kinder (bis 12 Jahre)
+
Anzahl Doppelzimmer
+
Anzahl Einzelzimmer
+
parentgroup
Anrede Reiseteilnehmer Nr.1
Name Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Staatsangehörigkeit Reiseteilnehmer Nr.1
Passnummer Reiseteilnehmer Nr.1
Geburtsdatum Reiseteilnehmer Nr.1
parentgroup end
childgroup
Name Kind Nr.1
Geburtsdatum Kind Nr.1
childgroup end
Ihre Kontaktdaten
Ihre Wünsche und Kommentare
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchung.