Bis zu den himmlischen Bergen

Kirgistan ist das Zuhause des herrlichen Tien Chan-Gebirge, welches viele Wanderwege für Trekkingliebhaber bietet. Durch Täler, Wälder und Bergpfade zu wandern ist eine einzigartige Möglichkeit, einen Urlaub zu verbringen und die natürliche Schönheit des Landes zu erkunden!

Tour-Code: KRG01
Leichte Wanderung
Land & Leute, Geschichte und Natur
14 Tage / 13 Nächte
Zusammen mit dem An- und Abreisetag
Teilnehmerzahl
Kleine Gruppen: 6 - 14 Teilnehmer
Unterkunft
3* Hotel, Jurten, Gasthäuser, Zelte
Besonderheiten
Sechstägige Wanderung & Kulturreise, Adlerjagd
Mahlzeiten
Alle Frühstücke, Vollpension während der Wanderung, , Abschiedsabendessen
Transfer
Vom & zum Flughafen und alle Ausflüge
Guide
Ganztägig deutschsprachige Reiseleitung
REISEVERLAUF
TAG1
TAG 2
TAG 3
TAG 4
TAG5
TAG6
TAG7
TAG8
TAG9
TAG10
TAG11
TAG12
TAG13
TAG14
ENTHALTENE LEISTUNGEN
NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN
Anreisetag
• Ankunft und Transfer ins Hotel
Ihr Guide trifft Sie im Flughafen und begleitet Sie zum Hotel
• Übernachtung im Hotel in Bischkek
• Frühstück im Hotel
• Stadtrundfahrt

Nach dem Frühstück besuchen wir die Stadt Bischkek und ihre Sehenswürdigkeiten: Den Ala-Too-Platz, den Eichenpark und den berühmten Osh Basar. Auf dem Markt tauchen Sie in die orientalische Atmosphäre ein: Das geschäftige Treiben der Händler, die große Vielfalt an Waren, Farben und Gerüchen.
• Ala-Artscha-Nationalpark
Nach der Mittagspause fahren wir in den 30 km von der Hauptstadt entfernten Ala-Artscha-Nationalpark. Eine Stunde später erreichen wir ein malerisches Tal mit dem Gebirgsfluss Ala Archa. Wir spazieren in der Schlucht und genießen die schöne Aussicht auf die Berge. Die Landschaft von Ala-Artscha ist eine wilde Gebirgsnatur mit über 50 Gipfeln. Es ist der perfekte Ort um sich auszuruhen und zu entspannen.
• Rückkehr und Abendessen im Restaurant Bischkek
Übernachtung im Hotel in Bischkek

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
• Frühstück im Hotel
• Fahrt nach Chon Kemin

Heute beginnt unsere Reise mit einem Besuch des Burana-Turms. Der Burana-Turm ist ein antikes Minarett im Chuy-Tal im Norden Kirgistans. Ein Turm mit Grabdenkmälern, Überresten der Burg und drei Mausoleen - das alles gehört zur alten Stadt Balasagyn, welche im 9. Jahrhundert gegründet wurde. Nach dem Mittagessen fahren wir zur Chon Kemin Schlucht, welche im Nationalpark mit einer einzigartigen berühmten Pflanzenvielfalt besticht. Die unglaublichen Landschaften dieser Region werden Sie staunen lassen.
• Abendessen und Übernachtung in der Pension in Chon Kemin
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Fahrtzeit: 3 St. (200 km)

• Frühstück in der Pension
• Anfang des Trekkings

Nach dem Frühstück fahren wir zum Ausgangspunkt der Wanderung (1.700 m) in der Nähe des Tschong Kemin Flusses. Hier beginnen wir unsere zweitägige Trekkingtour. Wir gehen zu den Almen von Akkitay, klettern zu einem Aussichtspunkt mit wunderbaren Panoramablick auf das gesamte Tal und machen ein Picknick. Anschließend setzen wir unsere Wanderung zum Kalmak-Ashuu Pass fort. Abends schlagen wir die Zelte auf und genießen das Abendessen und die Ruhe.
• Übernachtung in Zelten auf dem Kalmak-Ashuu Pass
Trekking: 13 km, 5-6 St., Aufstieg 950 Höhenmeter
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Das Gepäck wird von Pferden getragen.

• Frühstück
• Trekking zum Yssykköl See

Heute gehen wir weiter bis zu einem der größten Bergseen der Welt - Yssykköl See. Der See wird aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit auch „Die Perle Kirgistans" genannt. An seinem Ufer können wir uns am Nachmittag erholen.
• Abendessen und Übernachtung im Gasthaus in Tamchy
Trekking: 11 km, 4-5 St., Aufstieg 550 Hm, Abstieg 1200 Hm
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

• Frühstück
Am Morgen besuchen wir die Grigorievskoe und Semienovskoe Schlucht. Diese Orte gelten als eine der bekanntesten Attraktionen der Region Issyk Kul. Wir spazieren durch die Schlucht, genießen die wilde Natur um uns herum und verbringen eine schöne Zeit an diesem Ort. Unterwegs haben machen wir ein Picknick oder eine Mittagpause im Café. Wenn wir in Karakol ankommen sind, besuchen wir berühmte Sehenswürdigkeiten wie die orthodoxe Kirche und die Dungan-Moschee. Am Abend essen wir in einem örtlichen Restaurant und erholen uns im Hotel.
• Übernachtung im Hotel in Karakol
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Fahrt: 195 km, 3 St.

• Frühstück im Hotel
Als erstes fahren wir zum Jeti-Ögüz Gorge. Der rote Felsen Broken Heart am Eingang schafft ein besonders romantisches Ambiente in der Schlucht. Wir machen dort eine Stunde lang einen Spaziergang und haben ein Picknick oder Mittagessen in einer Jurte. Dann fahren wir zur Barskoon-Schlucht mit ihren wunderschönen Landschaften und bummeln zum Wasserfall „Tears of Snow Leopard". Am Abend können Sie optional eine echte russische Sauna genießen.
• Abendessen in der Pension mit einer russischen Familie
Übernachtung im Gasthaus in Tamga

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Fahrt: 135 km, 2-3 St.

• Frühstück
Nach dem Frühstück in der Pension verlassen wir das Dorf in Richtung Kochkor und fahren am Südufer des Sees vorbei, um die Skazka-Schluchten zu besuchen, die übersetzt „Märchen" bedeuten. Hier lassen sich Felsen von überraschender Form und Größe finden. Ein richtiger "Wolkenkratzer" oder ein "Tier" kann vor Ihnen auftauchen. Danach wandern wir in den Canyons (1-2 St.). Am Nachmittag kommen wir zum Dorf Bokonbaevo und treffen einen einheimischen Jäger mit seinem Adler. Er zeigt uns die traditionellen Jagdtechniken, die Geschwindigkeit und Kraft des Vogels auf seiner Jagd. Die Adlerjagd ist eine der ältesten Traditionen der kirgisischen Nomaden.
• Abendessen und Übernachtung in der Pension in Kochkor
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Fahrt: 170 km, 3 St.

• Frühstück
Transfer mit dem Auto von Kochkor zum Dorf Isakeev (15 Min). Hier beginnt unsere Wanderung zum Ters Tor Weideland, welches für seine reine Luft und das kristallklare Wasser bekannt ist. Während der Wanderung machen wir ein Picknick mit wunderschönem Ausblick.
Ankunft in der Jurte eines Schäfers in Kol-Ukok. Hier können Sie spazieren gehen und schöne Fotos vom See und die ihn umgebenden Berge machen.
• Abendessen und Übernachtung in einer Jurte in Kol Ukok
Wanderung: 5 St., Aufstieg 1.000 Hm
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
* Zu beachten: 6 Personen pro Jurte. In der Nebensaison können jedoch 2 Personen pro Jurte untergebracht werden je nach Verfügbarkeit. Die Toiletten befinden sich außerhalb im Freien. Keine Dusche im Lager.

• Frühstück
Nach dem Frühstück in der Jurte kehren wir zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurück, an dem unser Fahrer auf uns wartet. Unser Mittagessen nehmen wir in einem Café ein und fahren danach nach Kyzart (ca. 1 Stunde).
Abendessen und Übernachtung im Gasthaus in Kyzart
Wanderung: 4 St., Abstieg 1.000 Hm
Fahrt: 70 Km, 1 St.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
* Zu beachten: Die Gästehäuser im Dorf Kyzart sind rustikaler und einfacher.
Die Sauna und die Toiletten sind draußen.
• Frühstück im Gasthaus und Transfer zum Startpunkt
Die zweitägige Wanderung zum Son Kul See beginnt. Am Morgen wartet unser lokaler Guide auf uns. Wir werden das Kilemche-Tal durchqueren, was in kirgisischer Sprache "Teppich" bedeutet. Der Name stammt von der Vielfalt der Gebirgsgräser und Alpenblumen, die wie ein Teppich das Tal und alle Hänge rundherum bedecken.
• Abendessen und Übernachtung in traditionellen nomadischen Jurten in Kilemche
Wanderung: 4-5 St., 17 km
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
* Zu beachten: 6 Personen pro Jurte. In der Nebensaison können jedoch 2 Personen pro Jurte untergebracht werden je nach Verfügbarkeit. Toiletten sind draußen. Keine Dusche im Lager.

• Frühstück
Nach dem Frühstück setzen wir unsere Wanderung fort. Diese Wanderung bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Schönheit dieser Orte zu genießen. Heute überwinden wir den Tuz Ashuu Pass (3.400 m). Von hier oben aus scheint der See Son Kul sehr klein zu sein, aber je tiefer wir absteigen und uns dem See nähern, erscheint er uns in seiner ganzen Pracht und Herrlichkeit. Bei der Ankunft in einem Jurtenlager am See begegnen Sie der nomadischen Gastfreundschaft und der traditionellen Lebensweise unserer Gastgeber.
• Abendessen und Übernachtung in traditionellen nomadischen Jurten in Son Kul
Wanderung: 5-6 St., 14 km, Aufstieg 800 Hm, Abstieg 400 Hm
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Option: Reiten

• Frühstück
Nach dem Frühstück kehren wir in die Hauptstadt zurück. Unser Rückweg führt heute durch den schönen Kalmak-Ashuu Pass (3400 m) mit einem Stopp für ein Mittagessen im Café.
Am Nachmittag kommen wir in Bishkek an und haben Zeit, den lokalen Markt zu besuchen und Souvenirs zu kaufen.
• Abschiedsabendessen im Restaurant in Bischkek
• Übernachtung im Hotel

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Fahrt: 315 km, 5-6 St.

• Frühstück im Hotel
• Transfer zum Flughafen

Zur vereinbarten Zeit wartet der Fahrer auf Sie in der Hotellobby und bringt Sie zum Flughafen.
• 1 x Übernachtung in Zelte (2 Personen pro Zelt)
• 3 x Übernachtung in Jurten
• 4 x Übernachtung im 3* Hotel
• 3 x Übernachtung in der Pension
• 2 x Übernachtung im Gasthaus
• 13 x Frühstück
• Mittag- & Abendessen während der Tage: 4, 5, 9, 10, 11, 12
• Abendessen an Tag 7
• Abschiedsabendessen
• Transfers vom & zum Flughafen
• Alle Transfers im klimatisierten und komfortablen Fahrzeug
• Pferde zum Tragen von Gepäck während der Wanderungen (Tage 4, 5, 9, 10, 11, 12)
• Erfahrene Fahrer
• Adlerjagd
• Ganztägig deutschsprachiger Reiseleitung
• Flüge nach Bischkek und zurück
• Schlafsäcke und Matten
• Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
• Individuelle Besichtigungen und Ausflüge
• Versicherungen
• Trinkgeld
Individuelle Termine bereiten wir gerne für Sie auf Anfrage vor!

Garantierter Rabatt:
- 8% für Gruppen ab 10 Personen bei gleichzeitiger Anreise