Komforttour Nach kamtschatka

Tour-Code: RUS06
Komforttour mit spannenden Wanderungen
Land & Natur
11 Tage / 10 Nächte
Zusammen mit dem An- und Abreisetag
Teilnehmerzahl
Gruppen: 6 - 12 Teilnehmer (für Kinder ab 8 Jahren geeignet)
Unterkunft
4* Hotels
Besonderheiten
Aufstieg auf zwei Vulkane, Bootsfahrt & Rafting, Besuch der Korjaken (Ureinwohner) & Spaziergänge zu heißen Quellen
Halbpension
10 x Frühstück, 8 x Mittagessen
Insider Tipps für Mahlzeiten, die nicht in der Reise enthalten sind, bekommen sie selbstverständlich von unserem einheimischen Guide.
Transfer
Busreise ab dem Flughafen und zurück
Guide
Ganztägig deutschsprachige Reiseleitung

REISEVERLAUF

TAG 1
TAG 2
TAG 3
TAG 4
TAG 5
TAG 6
TAG 7
TAG 8
TAG 9
TAG 10
TAG 11
ENTHALTENE LEISTUNGEN
NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN
ZU BEACHTEN
Anreisetag – Ankunft und Transfer ins Hotel
Ihr Guide trifft Sie am Flughafen in Kamtschatka und begleitet Sie zu Ihrem Hotel im Dorf Paratunka.
Paratunka befindet sich etwa 30 Kilometer westlich des Regionverwaltungszentrums Petropawlowsk-Kamtschatski und ist dank seines heißen Thermalwassers berühmt.

Übernachtung im Hotel "Sputnik" in Paratunka


1. Höhepunkt: Stadtführung durch Petropawlowsk-Kamtschatski
Unser erster Stopp ist der große Basar, wo wir Lachs, Kaviar, verschiedene Pelze, Waldbeeren, Pilze und andere typische Waren dieses Ortes finden können. Anschließend wartet ein Besuch des neuen Vulkanariums auf uns. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung zu den Vulkanen der Insel mit Schautafeln, Animationen und zahlreichen Lavasammlungen.

2. Höhepunkt: Bootsfahrt mit Vogelbeobachtung
Die Bootstour führt uns durch die wunderschöne Awatscha-Bucht, eine der natürlichen Häfen des Pazifik. Auf unserer Tour besuchen wir drei Inseln: Die Insel "Stein der alten Frau", die wegen ihrer Unterwassergrotten und der lebhaften Unterwasserwelt bekannt ist. Dann die nächste In- sel „der drei Brüder". Sie besteht aus drei aus dem Wasser ragenden Steinen, welche drei Brüder darstellen sollen. Und die dritte Insel, welche auch "Insel der Silberalke" genannt wird und ein Naturdenkmal ist, auf welcher riesige Kolonien von Seevögeln leben. Neben der vielfältigen Vogelwelt können wir mit ein bisschen Glück auch noch Wale entdecken.

Übernachtung wie am Vortag








Höhepunkt: Wanderung im Vachkazhets-Gebirge - ganztägig
Das Vachkazhets-Gebirge ist einer der prächtigsten Orte
Kamtschatkas. In der Antike war Vachkazhets ein einzelner Vulkan. Aufgrund einer heftigen Ex- plosion zerfiel er jedoch in drei Teile: Letnyaya Poperechnaya (1.417 m), Vachkazhtsy und Vach- kazhets (1.500 m) selbst. Unsere Wanderung beginnt am bezaubernden Takhkoloch-See und führt uns zu atemberaubenden Wasserfällen, wo wir die Schönheit Kamtschatkas in Ruhe genießen können.

Rückkehr und Übernachtung im Hotel "Sputnik" in Paratunka






1. Höhepunkt: Rafting auf dem Fluss Bystraja
Am Vormittag wartet ein kleines Abenteuer auf uns. Wir fahren für ca. 3 h mit einem Schlauchboot den Fluss Bystraja entlang. Unser Guide wird uns steuern, weswegen wir uns während der Zeit entspannen und sogar angeln können. Falls wir Glück haben, entdecken wir sogar Bären, die ebenfalls in dem Fluss fischen.

2. Höhepunkt: Die Malkinskiye-Thermalquellen
Nicht weit von der Siedlung Malka entfernt befindet sich das zum Baden geeignete Thermalgebiet der Malkinskiye -Thermalquellen. Das Wasser aus den Quellen füllt die natürlichen Bäder mit unterschiedlicher Mineralzusammensetzung. Diese Thermalquellen befinden sich so nah am deutlich kälteren Fluss Klyuchevka, dass man die Temperatur selbst regulieren kann – man muss nur die Steine auf eine bestimmte Weise bewegen, um das kalte Flusswasser in das heiße Bad umzuleiten.

Rückkehr und Übernachtung wie am Vortag










Höhepunkt: Besteigung des Vulkans Mutnowski - ganztägig
Nach dem Frühstück fahren wir mit einem Geländewagen zum Ausgangspunkt unseres Auf- stiegs, von wo aus unsere Trekkingtour zum Gipfel des Vulkans Mutnowski (2.322 m) beginnt. Die Tour dauert heute etwa 5 h mit Zwischenstopps für Mahlzeiten. Auf dem Gipfel eröffnet sich uns dann ein herrlicher Blick über die ewigen Gletscher der Region, die mehrfarbigen Felsvorsprünge und die riesigen vulkanischen Fumarolen. Hier befinden sich die zwei Hauptkrater des Vulkans. Beim Abstieg werfen wir dann einen Blick auf einen 80 m hohen Wasserfall, welcher "der Gefährliche" genannt wird.

Rückkehr und Übernachtung wie am Vortag


Höhepunkt: Freizeit - ganztägig
Gern bieten wir Ihnen einige Optionen zur Tagesgestaltung an. Kern dieser ist ein Heli-Flug. Bei einer Teilnahme können Sie eine der folgenden Optionen wählen:

Option 1: Ausflug ins Tal der Geysire
Dieses zählt zu den weltbekannten Wundern Russlands und ist außerdem ein UNESCO- Weltkulturerbe. Das Tal der Geysire befindet sich in einem Naturschutzgebiet mit einer Länge von 6 km. In diesem unglaublichen Gebiet kann man verschiedene Formen hydrothermaler Aktivitäten bestaunen: heiße Seen, Moorkessel, Dampffontänen und mehr als 200 Geysire.

Option 2: Ausflug zum Kurilensee und Bärenbeobachtung
Der Kurilensee ist ein gewaltiger Kratersee, der vor ca. 8.000 Jahren entstand und der größte Salmoniden-Laichplatz in Eurasien ist. Das zieht natürlich viele Raubtiere wie Bären an. In der Saison August bis Anfang September kommen diese regelmäßig an das Quellgebiet des Flusses Osjornaja, um Fische zu jagen.

Beide Exkursionen dauern jeweils 6-7 h, inkludieren ein Mittagessen und finden mit professionellen englischsprachigen Guides statt. Sie können sich für einen der Ausflüge vor der Reise, aber auch erst vor Ort entscheiden und bar bezahlen. Eine Tour kostet 48.000 Rubel, das sind ca. 550€ (Stand August 2021).

Für diejenigen, die sich an diesem Tag entspannen möchten, steht im Hotel ein Thermalwasserpool zur Verfügung.

Übernachtung wie am Vortag












1. Höhepunkt: Wanderung zum Kamelberg (1.200 m)
Am Morgen fahren wir für etwa 2 h durch die malerische Umgebung zum Basislager des Avachinsky-Vulkans, einem der aktivsten Vulkane Kamtschatkas. Hier machen wir uns bereit für die spannende Wanderung zum nahe gelegenen Kamelberg (1.200 m), der zwischen zwei Vulkanen liegt: Korjakskaja Sopka und Avachinskiy. Von der Spitze des Berges erfreuen wir uns an der schönen Aussicht auf die Avachinskaya-Bucht sowie die Umgebung von Petropavlovsk- Kamtschatski, dem Fluss Avacha und das Nalychevo-Tal.

2. Höhepunkt: Spaziergang an der Pazifikküste
Nach der Mittagspause im Basislager fahren wir los zur Pazifikküste, wo wir einen wunderschönen Spaziergang entlang des schwarzen Sandstrandes vulkanischen Ursprungs unternehmen.

Rückkehr und Übernachtung wie am Vortag

1. Höhepunkt: Spaziergang zu den heißen Quellen "Dachnye"
An diesem erstaunlichen Ort rauscht heißer Dampf direkt aus dem Boden und umhüllt die gelb-roten Steine und die grünen Hänge des Tals. Es gibt mehr als 100 thermische Manifestationen: kochende Kessel, tolle Quellen, große und kleine Dampf-Jets.

2. Höhepunkt: Besuch des "Spokoiny" Wasserfalls
Auf der Rückfahrt stoppen wir am 16 m hohen "Spokoiny" Wasserfall, um die Schönheit der umliegenden Natur zu genießen.

Übernachtung wie am Vortag


Höhepunkt: Aufstieg auf den Vulkan Gorely - ganztägig
Das Ziel unserer heutigen Wanderung ist der Gipfel des Vulkans Gorely (1.829 m). Der größte und schönste Krater des Berges ist der "Blaue See Krater". Hier eröffnet sich uns ein atemberaubendes Panorama: gefrorene Lava, Kraterseen und eine wunderschöne Aussicht auf die anderen Vulkane der Umgebung.

Rückkehr und Übernachtung wie am Vortag

Höhepunkt: Das Dorf "Kainyran" - ganztägig
Das Dorf "Kainyran" liegt ca. 30 km vom Paratunka entfernt und wird in der Sprache der Ureinwohner, dem Korjakischen, als "Bärenhaus" übersetzt. Auf seinem Territorium haben wir Gelegenheit, in die Welt der alten Völker Kamtschatkas zu tauchen. Wir lernen hier vieles über den Alltag und das Leben der Korjaken und können darüber hinaus an Meisterkursen zum Weben mit Birkenrinde, Nähen mit Perlen und der Bearbeitung von Tierhäuten teilnehmen.

Beachten Sie bitte, dass dieser Tag auch als Tag für die Hubschrauberausflüge vom Tag 6 gelten kann. Abhängig von den Wetterbedingungen kann diese Exkursion auch am 6. Tag dieser Reise durchgeführt werden.

Übernachtung wie am Vortag








Transfer zum Flughafen
Zur vereinbarten Zeit wartet der Fahrer auf Sie in der Hotellobby und bringt Sie zum Flughafen. Ihr Rückflug nach Deutschland beendet die Tour.


Wir sehen uns auf einer neuen Reise!

• 10 x Übernachtungen im 4* Hotel "Sputnik"
• 10 x Frühstück
• 8 x Mittagessen
• Transfers vom & zum Flughafen
• Alle Transfers und Ausflüge mit Geländewagen
• Ganztägig deutschsprachige Reiseleitung
• Stiefel, Angeln und Packsäcke am 4. Tag
• Rafting entlang des Flusses "Bystraja" (2 -3 h am 4. Tag)
• Bootsfahrt am 2. Tag



Flüge nach Petropawlowsk-Kamtschatski und zurück (gerne buchen wir für Sie den Flug auf Anfrage)
Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
Individuelle Besichtigungen und Ausflüge (auch die Heli-Tour)
Visum (gerne organisieren wir für Sie das Visum auf Anfrage)
Versicherungen
Trinkgeld










KÖRPERLICHE ANFORDERUNGEN
Trittsicherheit und ausreichend Kondition für Wanderungen mit Gehzeiten 2 bis 6 Stunden sind notwendig für diese Reise. Sie sollten sich auch sicher und selbstständig in unterschiedlichem Terrain wie Natursteinstufen, Geröll sowie Schneefeldern fortbewegen können.
Des Weiteren müssen Sie sich um die Abgeschiedenheit des Vulkangebietes bewusst sein und wissen, dass schnelle oder sofortige medizinische Hilfe nicht erwartet werden kann. Ein ausreichender Auslandskrankenversicherungsschutz ist daher unbedingt notwendig.

DAS WETTER

Die besten Monate für die Sommerreisen sind Juli und August. Hier beträgt die Durchschnittstemperatur etwa 16 °C. Allerdings kann die Temperatur auf den Vulkanen und in der Nähe der Gletscher stark sinken.
Selbstverständlich erhalten Sie bei der Buchung der Tour eine detaillierte Liste der empfohlenen Kleidung für diese Reise.

HELI EXKURSIONEN
Bitte bedenken Sie, dass die Verfügbarkeit der Flüge stark wetterabhängig ist. Bei Unwetter an Tag 5 kann es passieren, dass alle Heli Exkursionen abgesagt werden.
Für den Fall, dass es für Sie wichtig ist, das „Tal der Geysire" oder den „Kurilensee" während Ihrer Reise nach Kamtschatka zu besuchen, empfehlen wir Ihnen, Reservetage vor oder nach Beginn der Tour einzuplanen.
Diese Exkursionen können auch vom Flughafen „Vityaz-Aero" (etwa. 30 km von Petropawlowsk-Kamtschatski entfernt) aus stattfinden.

TERMINE & PREISE

Andere Termine bereiten wir auf Anfrage gerne für Sie vor!

Garantierter Rabatt:

- 8% für Gruppen ab 10 Personen bei gleichzeitiger Anreise
- 10% für Kinder bis 12 Jahre
1. Füllen Sie das Formular aus
2. Ein Mitglied unseres Teams wird Sie anrufen, um die Buchung zu bestätigen
3. Sie bezahlen eine Anzahlung und erhalten eine Zahlungsbestätigung via Email
4. Nach der Restzahlung erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen für Ihre Tour. Zur verabredeten Zeit machen Sie eine Reise mit uns!
Anfrageformular für die Reise nach Kamtschatka!
Wählen Sie die gewünschten Reisedaten:
inkl. Flug
Anzahl Erwachsene (ab 12 Jahre)
+
Anzahl Kinder (bis 12 Jahre)
+
Anzahl Doppelzimmer
+
Anzahl Einzelzimmer
+
parentgroup
Anrede Reiseteilnehmer Nr.1
Name Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Staatsangehörigkeit Reiseteilnehmer Nr.1
Passnummer Reiseteilnehmer Nr.1
Geburtsdatum Reiseteilnehmer Nr.1
parentgroup end
childgroup
Name Kind Nr.1
Geburtsdatum Kind Nr.1
childgroup end
Ihre Kontaktdaten
Ihre Wünsche und Kommentare
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchung.