Russland - Die Klassiker St. Petersburgs

Während unserer Tour bewundern wir die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Orte von St. Petersburg, wie die St. Isaac Kathedrale, die Eremitage, den Peterspalast, Tsarskoe Selo (das „Zarendorf") unweit der Stadt und viele andere wunderschöne Plätze. Lokale deutschsprachige Guides konzentrieren sich nicht nur auf Basisinformationen über die Sehenswürdigkeiten und kulturellen Stätten der Stadt, sondern informieren Sie zu interessanten Fakten und Geschichten aus dem Leben der Stadt. Die Besonderheit unserer Reise besteht darin, dass Sie völlig ohne Hektik die schönsten Plätze der Stadt kennenlernen können und selbst bestimmen, wieviel Zeit Sie an welchem Ort verbringen wollen. Unsere individuellen Ausflüge geben Ihnen die von Ihnen gewünschte Zeit für ihre persönlichen Eindrücke und Fotos.
Tour-Code: RUS01
Kulturreise
Land, Leute, & Geschichte
6 Tage / 5 Nächte
Zusammen mit dem An- und Abreisetag
Teilnehmerzahl
Kleine Gruppen: 4-14
Unterkunft
4* Hotel
Besonderheiten
Beste Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg, Peterhof, Ermitage, Bootsfahrt auf Flüssen und Kanälen!
2 Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen im Restaurant
Transfer
Vom & zum Flughafen, alle Ausflüge
Guide
Deutschsprachige Reiseleitung

REISEVERLAUF

TAG1
TAG2
TAG3
TAG4
TAG5
TAG6
LEISTUNGEN
Anreisetag
• Ankunft und Transfer ins Hotel
Ihr Guide trifft Sie im Flughafen und begleitet Sie zum Hotel
• Übernachtung im Hotel
• Frühstück im Hotel
• Stadtrundfahrt : Wassilij-Insel, Senatsplatz
, Newski Prospekt
Heute sehen wir die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Orte der Stadt wie den Palastplatz, den Platz der Künste, den Winterpalast, die Anitschkow-Brücke und den Panzerkreuzer Aurora. Weitere Highlights sind die Isaac-Kathedrale sowie die Kirche „Retter des vergossenen Blutes" – ein Gebäude von überwältigender Architektur und Ausstattung im russischen Zuckerbäckerstil. Wir beginnen eine Führung mit Erläuterungen zur Geschichte der Stadt und machen einen kurzen Spaziergang zum Senatsplatz, wo wir den Ehernen Reiter, den Senat, das Gebäude der Zwölf Kollegien, den Menschikow-Palast sowie die Kunstkammer finden. Wir laufen weiter zum Newski-Prospekt, eine der ältesten und berühmtesten Straßen und zugleich das Kultur- und Handelszentrum der Stadt.
Die Isaak- & Kasaner Kathedralen
Die Isaak-Kathedrale ist eine der größten, berühmtesten Kathedralen Russlands und auch die viergrößte Kuppelkirche in Europa. Sie wurde als die Hauptkirche Russlands in der Mitte des 19. Jahrhundert erbaut und ist 101,5 m hoch. In ihrem Dekor passen bunte Marmorarten, Halbedelsteine, vergoldete Skulpturen und Bronzehochreliefs effektvoll zusammen. Die Säulen der Ikonostase aus Lapislazuli und Malachit sind beeindruckend.
Direkt am Newskij Prospekt befindet sich die riesige Kasaner Kathedrale mit ihrer halbrunden Form und den gigantischen Kollonaden. Sie wurde nach dem Vorbild der St. Peter-Basilika in Rom im frühen 19. Jahrhundert gebaut.
• Transfer zum Hotel und Freizeit
• Übernachtung im Hotel

• Frühstück im Hotel
• Ausflug nach Peterhof

Peterhof oder Petrodworez ist ein prachtvoller Museumkomplex mit Parkanlagen und Schlössern an der Südküste des Finnischen Meerbusens. Diese Zarensommerresidenz ist durch das einmalige Fontänen-System weltbekannt.
Die beste Zeit für den Ausflug nach Peterhof ist der Sommer. Die Springbrunnen sind den ganzen Tag im Betrieb, ihre mächtigen Wasserstrahlen glitzern in der Sonne.
Im herrlichen Unteren Park kann man eine Vielzahl kunstvoller Wasserspiele bestaunen. Gestaltet wurde der Park im Barockstil nach dem Vorbild von Versailles, der Residenz des französischen Königs Ludwig XIV. Typisch für diesen Stil sind symmetrisch angelegte Alleen, zu geometrischen Figuren geschnittene Bäume und Hecken, in Ornamenten gepflanzte Rasen und Blumen, elegante Pavillons und zahlreiche Skulpturen. Anhand von Skizzen des Zaren Peters des Großen entwickelte der Architekt Johann Braunstein den Generalplan der Residenz. Das Hauptbauwerk des Unteren Parks in Peterhof ist die Große Kaskade mit ihren 138 Wasserstrahlen und der Samson-Fontäne in der Mitte.
Sie bestehen aus mehreren einzelnen Fontänen, die zusammen mit vergoldeten Bronzeplastiken und anderen dekorativen Elementen ein einheitliches Ganzes bilden. Ebenfalls findet man hier auch einzelne Wasserspiele, die mit schönen Marmorskulpturen geschmückt sind und den „Scherzbrunnen".
Transfer zum Hotel und Freizeit
• Übernachtung im Hotel

• Frühstück im Hotel
• Ausflug nach Zarskoje Selo, Der Katharina-Palast & Katharina-Park

Ca. 25 km von St. Petersburg entfernt befindet sich ein großartiger Komplex prunkvoller Bauwerke und kunstvoll angelegter Parkanlagen – Zarskoje Selo (das „Zarendorf"). Die Sommerresidenz der Zaren, die 1990 von der UNESCO in die Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen wurde, ist ein beliebtes touristisches Ziel.
Wichtigste Sehenswürdigkeiten eines der schönsten Ensembles der Welt sind der Katharina-Palast, der Alexanderpalast, das Puschkin-Museum, eine Vielzahl von Schlösschen und Pavillons sowie der Stadtkern der Residenzstadt.
Der Katharina-Palast wurde für die künftige Ehegattin Peter des I., Katharina die I., errichtet und dann für seine Tochter Elisaweta Petrowna in der Mitte des 18. Jh. im russischen Barockstil völlig umgebaut. Elisabeth liebte Pracht und Vergnügen. Ihr Palast mit zahlreichen vergoldeten Schnitzereien, Spiegeln und Stuckdekorationen galt als der größte und reichste Sommerpalast in Europa. Östlich und südlich des Katharinenpalastes erstreckt sich der 100 Hektar große Park, der zahlreiche kleine Pavillons, Plastiken und malerische Teiche beherbergt. Er wurde zweiteilig angelegt und besteht aus einem regulären barocken französischen Garten und dem schattigen englischen Landschaftspark. Hinzu kommen künstliche Seen und Kanäle, die von kleinen Brücken überspannt oder romantischen Wegen umsäumt sind. Eine Reihe von Denkmälern erinnert an den ersten Russisch-Türkischen Krieg. Heute ist der Katharinenpark der ideale Ort für einen entspannenden Spaziergang in traumhaft schöner Umgebung.
• Transfer zum Pier und Bootsfahrt auf Flüssen und Kanälen

Hier können wir die Schönheit der Stadt vom Wasser aus erleben und völlig neue Eindrücke gewinnen, wenn wir mit einem kleinen Ausflugsboot durch die Kanäle fahren.
• Transfer zum Hotel
• Übernachtung im Hotel

• Frühstück im Hotel
• Exkursion in der Ermitage

Die Ermitage ist eines der größten und reichsten Museen der Welt. Seine Sammlung zählt mehr als 3 Mill. Exponate. Die Hauptausstellung ist in fünf Gebäuden untergebracht, die sich im Stadtzentrum auf dem Schlossplatz befinden. Das bekannteste, schönste und größte dieses Gebäudekomplexes ist das Winterpalais, die ehemalige Winterresidenz der russischen Zaren.
Die Ermitage gehört zu den weltweit bedeutenden Museen, welche man unbedingt besuchen sollte. Ihre Sammlungen sind so mannigfaltig, dass jeder Besucher etwas Interessantes für sich entdecken wird. Hier kann man durch riesige Prunksäle, die Zeugen berühmter historischer Ereignisse waren, ungezwungen schlendern. Man kann das Zimmer besuchen, in welchem im Oktober 1917 die Mitglieder der Bürgerlichen Provisorischen Regierung verhaftet wurden. Kunstliebhaber werden die hier ausgestellten Meisterwerke der großen alten Meister wie Rembrandt, Rubens, El Greco, Leonardo da Vinci, Tizian und vieler anderer zu schätzen wissen. Die Sammlung der französischen Impressionisten gilt überhaupt als die beste der Welt. In den großen Sälen des Erdgeschosses befinden sich antike Skulpturen. Wenn Sie eher angewandte Kunst vorziehen werden Sie wunderschöne, künstlerisch gestaltete Möbel, Porzellan, Majolika, Wandteppiche, Waffen u.a. interessante Ausstellungstücke finden. Man hat berechnet, dass man 7 Jahre benötigt um alle Ausstellungsstücke zu sehen, wenn man sich nur 1 Minute Zeit für jedes Exponat nehmen würde. Sicher gibt es niemanden, der gegenüber der Ermitage gleichgültig bleibt. Dieses Museum hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck auf alle Besucher!
• Freizeit
Ihre Freizeit ab 12.00 können Sie weiter in der Ermitage verbringen, alternativ die Innenstadt „auf eigene Faust" erleben oder Andenken kaufen.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern auch einen deutschsprachigen Guide für ihren persönlichen Ausflug zur Verfügung (Aufpreis).
• Abschiedsabendessen im Restaurant
• Übernachtung im Hotel

• Frühstück im Hotel
• Transfer zum Flughafen

Zur vereinbarten Zeit wartet der Fahrer auf Sie in der Hotellobby und bringt Sie zum Flughafen.
5 x Übernachtungen im 4* Hotel
5 x Frühstück
1 x Abschiedsabendessen
Deutschsprachiger Reiseleiter
Eintrittskarten
Bootsfahrt (ca. 1,5 St.)
Transfers vom & zum Flughafen und alle Ausflüge

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

Flüge nach St. Petersburg und zurück
Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
Selbstorganisierte Besichtigungen und Ausflüge
Versicherungen
Trinkgeld

TERMINE & PREISE

Individuelle Termine bereiten wir gerne für Sie auf Anfrage vor!

Garantierter Rabatt:
- 8% für Gruppen ab 10 Personen bei gleichzeitiger Anreise