von Moskau nach Wladiwostok MIT der TRANSSIBIRISCHEn EISENBAHN

Während dieser aufregenden Reise lernen Sie das echte Russland mit seiner jahrhundertelangen Geschichte und das Leben außerhalb von Moskau kennen. Auf der Tour erwarten Sie die endlosen Weiten Sibiriens, die unglaubliche Schönheit des Baikalsees und die schönsten Städte im Osten Russlands. Sie spazieren durch die alten Straßen Irkutsks, bewundern die Naturschutzgebiete Krasnojarsks, genießen die lokalen Spezialitäten Wladiwostoks und erleben die kulturelle Vielfalt dieses erstaunlichen Landes voll und ganz.
Tour-Code: RUS09
Kulturreise
Land & Leute, Geschichte und Kultur
19 Tage / 18 Nächte
Zusammen mit dem An- und Abreisetag
Teilnehmerzahl
Kleine Gruppen: 2 - 12 Teilnehmer
Unterkunft
Übernachtungen im Zug & in 4* Hotels
Transfer
Zugreise
Mahlzeiten
18 x Frühstück, 2 x Abendessen
Insider Tipps für Mahlzeiten bekommen Sie von unserem einheimischen Guide
Besonderheiten
Moskau, Kasan, Jekaterinburg, Novosibirsk, Krasnojarsk, Irkutsk, Baikal, Ulan-Ude, Wladiwostok
Reiseführer
Deutschsprachige Guides vor Ort

REISEVERLAUF

TAG 1
TAG 2
TAG 3
TAG 4
TAG 5
TAG 6
TAG 7
TAG 8
TAG 9
TAG 10
TAG 11
TAG 12
TAG 13
TAG 14
TAG 15-16
TAG 17
TAG 18
TAG 19
ENTHALTENE LEISTUNGEN
NICHT ENTH. LEISTUNGEN
Ankunft und Transfer ins Hotel
Ihr Guide trifft Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Hotel.

Übernachtung im Hotel in Moskau
1. Höhepunkt: Stadtführung durch Moskau
Moskau verzaubert mit seinen vielen historischen Sehenswürdigkeiten und einer Vielzahl an wunderschönen, alten Gebäuden. Das macht das Sightseeing im Herzen Russlands unglaublich interessant! Heute lernen wir zuerst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: den Roten Platz, die Christ-Erlöser-Kathedrale, das Nowodewitschi-Kloster, den Lubjanka-Platz oder das Bolschoi-Theater.

2. Höhepunkt: Spaziergang entlang der Arbat

In jeder Stadt mit einer langen Geschichte gibt es eine Straße, die Touristen am meisten anzieht. In Moskau ist dies eine der ältesten - die bekannte Arbat. Diese Straße besitzt einen besonderen Flair, einzigartige Häuser und Gassen und kann unglaublich viele Geschichten erzählen.

3. Höhepunkt: Der Rote Platz und die Rüstkammer des Moskauer Kremls
Für viele Menschen ist der Kreml mit dem Symbol der höchsten Macht Russlands verbunden. Es war jahrhundertelang die Residenz der russischen Zaren. Im 20. Jahrhundert wurde es dann zum Zentrum der sowjetischen Regierung und heute ist es die Arbeitsresidenz des Präsidenten Russlands. Der Kreml beherbergt die Rüstkammer und das Museum für angewandte Kunst mit einer einzigartigen Sammlung von historischen Waffen, wunderschönen Schmuckstücken und Insignien der ehemaligen Herrscher des Landes. Wir werden uns die wichtigsten Exponate anschauen und viel über die Geschichte und Kultur Russlands lernen.

Übernachtung im Hotel in Moskau

1. Höhepunkt: Zarizyno-Schlosspark
Nach unserem gemütlichen Frühstück, fahren wir zum berühmten Zarizyno-Schlosspark. Dieser befindet sich im Süden Moskaus und umfasst einen Gebäudekomplex des 18. Jahrhunderts, wunderschöne Gewächshäuser, einen fantastischen Landschaftspark mit Teichen und neuen Parkzonen mit beeindruckenden Brunnen, die mit ihrer eigenen kleinen Lichtshow die Besucher verzaubern. Wir besuchen den Großen Palast und hören die interessante Geschichte über die schwierige Erbauung dieses riesigen Gebäudes.

2. Höhepunkt: Moskau City
Am Vormittag besuchen wir die Moskau City, einen modernen Geschäftskomplex, und machen einen Ausflug in eines der oberen Stockwerke. Von hier haben wir die unglaubliche Gelegenheit, die Stadt von oben zu bestaunen und ihre unfassbare Größe voll wahrzunehmen.

Transfer zum Bahnhof, von wo aus Sie mit dem Zug nach Kasan fahren.

Übernachtung im Zug
Fahrzeit im Zug ca. 12,5 h
Höhepunkt: Kasan
Am Morgen erreichen Sie Kasan. Ihr Reiseleiter erwartet Sie am Bahnhof, um die Stadtführung zu beginnen.
Heute sehen Sie den Kasaner Kreml - ein einzigartiges historisches und kulturelles Denkmal, das Spuren aus drei Epochen bewahrt hat: es ist tatarisch, russisch und europäisch.
Anschließend gehen Sie entlang der alt tatarischen Siedlung spazieren und besuchen unter anderem die älteste Moschee in Kasan – Al-Mardzhani aus dem 18. Jahrhundert.
Am Abend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Auf Wunsch organisieren wir das Abendessen in einem Restaurant mit lokaler tatarischer Küche für Sie.

Übernachtung im Hotel in Kasan
Höhepunkt: Fahrt nach Jekaterinburg mit dem Zug
Am Morgen checken Sie aus dem Hotel aus und haben einen Transfer zum Bahnhof, von wo aus Sie mit dem Zug nach Jekaterinburg fahren. Sie verbringen den ganzen Tag im Zug und genießen die Landschaft des europäischen Teils Russlands.
In der Nacht, wenn Sie in Jekaterinburg ankommen, trifft Sie Ihr Fahrer am Bahnhof und begleitet Sie zum Hotel.

Übernachtung im Hotel in Jekaterinburg
Fahrzeit im Zug ca. 12,5 h
Höhepunkt: Stadtführung durch Jekaterinburg
Während der Exkursion sehen Sie Gebäude aus dem 17.-19. Jahrhundert und besuchen das russische "Blockhüttenmuseum", wo Sie mehr über den Alltag der Russen der vergangenen Jahrhunderte erfahren.
Nach einer Pause, in der Sie Mittag essen können, erwartet Sie das Denkmal, das an der Grenze zwischen Europa und Asien steht. Hier, an der Tafel, trinkt man traditionell ein Glas Champagner. Auf dem Rückweg besuchen Sie "Ganina Yama" mit sieben Holzkirchen, die zum Gedenken an die Ermordung der kaiserlichen Familie Romanows errichtet wurden.

Am Abend begleitet Sie Ihr Guide bis zum Bahnhof, wo von aus Sie mit dem Zugnach Nowosibirsk fahren.

Übernachtung im Zug
Fahrzeit im Zug ca. 12,5 h
Ankunft in Nowosibirsk
Am Abend kommen Sie am Bahnhof Nowosibirsk an, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Nowosibirsk
Höhepunkt: Stadtführung durch Nowosibirsk
Zunächst besichtigen Sie das Akademische Städtchen, in dem alle Wissenschaftszweige vertreten sind. Danach folgt ein Besuch des Open-Air-Zugmuseums mit einer Sammlung der alten Transsibirischen Züge.
Anschließend erwartet Sie ein Stadtrundgang durch Nowosibirsk, der alle Hauptattraktionen der Stadt abdeckt: den Leninplatz im Stadtzentrum mit dem größten Opernhaus der Welt, die alten Holzhäuser im ältesten Teil der Stadt sowie der lokale sibirische Bauernmarkt.
Nach einer Pause für Ihr Mittagessen unternehmen Sie einen Ausflug in das Heimatmuseum zur faszinierenden mystischen Geschichte Sibiriens.
Am Abend fahren Sie mit dem Zug nach Krasnojarsk.

Übernachtung im Zug
Fahrzeit im Zug ca. 12h
Bei der Ankunft in Krasnojarsk trifft Sie Ihr Guide am Bahnhof und begleitet Sie zum Hotel.

Höhepunkt: Stadtführung durch Krasnojarsk
Heute genießen Sie die schönsten Orte der Stadt: den Mira-Platz mit einem hervorragenden Blick auf den Jenissei sowie den Karaulnaya-Hügel, von dem aus sich die ganze Stadt vor Ihren Augen ausbreitet. Sie besuchen auch die Kapelle Praskeva Pyatnitsa und spazieren durch die alten Straßen der Stadt.
Anschließend fahren Sie mit der Seilbahn den Hügel hinauf und besuchen den Park "Bobrovy Log", wo Sie eine schöne Aussicht auf das Naturschutzgebiet Stolby (Takmak-Felsen) erleben können.
Am Ende der Tour besuchen Sie die Aussichtsplattform "Tsar Fish" und sehen den Wasserkraftwerkdamm von Krasnojarsk.

Übernachtung im Hotel in Krasnojarsk
Höhepunkt: Regionales Ethnografisches Museum Krasnojarsk
Am Vormittag erwartet Sie das ethnografische Museum Krasnojarsk, welches zeitgenössische Ausstellungen zu den wichtigsten Ereignissen der Region beherbergt. Heutzutage besitzt das Museum eine der größten Sammlungen in Russland mit etwa 450.000 Exponaten.

Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Zug nach Irkutsk.

Übernachtung im Zug
Fahrtzeit im Zug ca. 18 h
Höhepunkt: Stadtführung durch Irkutsk und Exkursion ins Freilichtmuseum Talzy
Am Morgen trifft Sie Ihr Guide am Bahnhof und begleitet Sie zum Hotel. Nach dem Check-in gehen Sie in der Stadt spazieren. Sie bummeln durch die Altstadt und werfen einen Blick auf die wunderschönen Baudenkmäler des 18. - 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus unternehmen Sie einen Ausflug zum Dekabristenhausmuseum, das mit der Familie von Sergey Volkonsky, einem der Anführer der Dekabristen, verbunden ist.
Am Nachmittag lernen Sie Westsibirien besser kennen durch einen Besuch des Freilichtmuseums Talzy, wo historische Baudenkmäler aus dem 17. - 19. Jahrhundert aus der Oblast Irkutsk zusammengetragen wurden. Hier befinden sich ein Ewenken-Lager, burjatische Jurten, Kirchen und ein Teil einer Holzfestung.

Weiterfahrt und Übernachtung im Hotel in Listwjanka
Höhepunkt: Schamanenstein und Baikal-Museum
Am Vormittag werfen Sie einen Blick auf den Schamanenstein in der Nähe vom Quellgebiet des Flusses „Angara", der nach einer Legende nach mit ungewöhnlicher Stärke behaftet ist. Anschließend steigen wir auf einen Aussichtspunkt (728 m), um die Umgebung des Sees zu genießen.
Am Nachmittag besuchen Sie das Baikal-Museum, wo Sie mehr über die Entstehung des Baikalsees sowie seine Flora, Fauna und Umwelt lernen. Unser Weg geht weiter zum lokalen Fischmarkt. Hier können wir die köstlichen Fische aus dem See probieren.

Übernachtung im Hotel in Irkutsk
Fahrt nach Ulan-Ude
Am Morgen fahren Sie mit dem Zug nach Ulan-Ude.
Nach der Ankunft in Ulan-Ude haben Sie Zeit die Stadt, welche die Geschichte der Sowjetunion und des Buddhismus verbindet, auf eigene Faust zu erkunden.

Übernachtung im Hotel in Ulan-Ude
Fahrzeit im Zug ca. 12,5 h
Höhepunkt: Iwolginski Dazan und Stadtführung durch Ulan-Ude
Am Vormittag fahren wir in die Stadt Ulan-Ude, um das Ivolginsky Dazan zu besuchen. Es ist der berühmteste Dazan Burjatiens und ein bedeutender Wallfahrtsort für Buddhisten auf der ganzen Welt. In diesem größten buddhistischen Klosterkomplex finden wir auch den konservierten Körper von Pandito Khambo Lama Etigelov, der zu Beginn des letzten Jahrhunderts gestorben ist.
Anschließend erwartet uns eine Stadtführung durch die bedeutendsten Orte der Stadt sowie das Abendessen bei einer einheimischen Familie.

Übernachtung im Hotel in Ulan-Ude
Die nächsten zwei Tage verbringen Sie entspannt im Zug. Unter dem Geräusch der Räder können Sie alle Eindrücke der vergangenen Tage in Erinnerung behalten und die Kamera für neue Aufnahmen am Endpunkt der Transsibirischen Eisenbahn, Wladiwostok, vorbereiten.

Übernachtungen im Zug
Fahrtzeit im Zug ca. 2,5 Tage
Höhepunkt: Spaziergang durch Wladiwostok
Am frühen Morgen erreichen Sie Wladiwostok. Ihr Reiseleiter wird Sie am Bahnhof abholen und Sie zu Ihrem Hotel bringen, wo Sie frühstücken können.
Anschließend erwartet Sie eine Exkursion durch die Stadt mit einem Besuch der Marinestation, dem zentralen Platz und dem Museum im U-Boot S-56 sowie einem Spaziergang entlang des Kais.
Am Nachmittag besuchen Sie das Museum zur Geschichte des Fernen Ostens und genießen die herrliche Aussicht von der Aussichtsplattform in der Festung.

Übernachtung im Hotel in Wladiwostok
Höhepunkt: Russki-Insel
In der ersten Tageshälfte fahren Sie mit dem Auto über die neue „Russische Brücke" zur Russki-Insel. Hier haben Sie eine Führung durch die ehemalige Batteriefestung Woroschilow, die jetzt in ein Militärmuseum umgewandelt wurde. Wegen der dichten Wälder wird die Insel als "Lunge Wladiwostoks" bezeichnet. Darüber hinaus haben Sie dort eine Gelegenheit die wunderschönen Küsten, rollenden Hügel sowie die azurblauen Buchten der Insel zu genießen.
Nach einer Pause für Ihr Mittagessen haben Sie Zeit, um Souvenirs im Zentrum von Wladiwostok zu kaufen.
Am Abend werden Sie ein abschließendes Abendessen in einem Restaurant mit russischer Küche haben.

Übernachtung im Hotel in Wladiwostok
Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen in Wladiwostok. Ihr Rückflug nach Moskau beendet die Tour.

Wir sehen uns auf einer neuen Reise!

12 x Übernachtungen in 3 & 4* Hotels
6 x Übernachtungen im Zug
18 x Frühstück
2 x Abendessen
lokale deutschsprachige Guides
Eintrittskarten
Alle beschriebenen Exkursionen & Ausflüge
Transfers vom & zum Flughafen in Moskau & Wladiwostok
Alle Transfers von Bahnhöfen zu Hotels und zurück
Selbstorganisierte Besichtigungen und Ausflüge
Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
Visum
Versicherungen
Trinkgeld

TERMINE & PREISE

Weitere Termine bereiten wir auf Anfrage gerne für Sie vor!

Neben den bereits erstellten Reisen auf unserer Website, erarbeiten wir für Sie gerne ein individuelles Programm ganz nach Ihren Wünschen.


Garantierter Rabatt:
- 8% für Gruppen ab 10 Personen bei gleichzeitiger Anreise
1. Füllen Sie das Formular aus
2. Ein Mitglied unseres Teams wird Sie anrufen, um die Buchung zu bestätigen
3. Sie bezahlen eine Anzahlung und erhalten eine Zahlungsbestätigung via Email
4. Nach der Restzahlung erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen für Ihre Tour. Zur verabredeten Zeit machen Sie eine Reise mit uns!
Anfrageformular für die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn!
Wählen Sie die gewünschten Reisedaten:
inkl. Flug
Anzahl Erwachsene (ab 12 Jahre)
+
Anzahl Kinder (bis 12 Jahre)
+
Anzahl Doppelzimmer
+
Anzahl Einzelzimmer
+
parentgroup
Anrede Reiseteilnehmer Nr.1
Name Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Staatsangehörigkeit Reiseteilnehmer Nr.1
Passnummer Reiseteilnehmer Nr.1
Geburtsdatum Reiseteilnehmer Nr.1
parentgroup end
childgroup
Name Kind Nr.1
Geburtsdatum Kind Nr.1
childgroup end
Ihre Kontaktdaten
Ihre Wünsche und Kommentare
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchung.