FASZINIERENDE REISE DURCH LEMBERG UND KIEW

Unsere Tour beginnt in der Stadt Lemberg - eine laute und dennoch gemütliche Ecke der Ukraine mit berauschenden Aromen des Kaffees und der Schokolade. Während unserer Tour besuchen wir die schönsten Orte der Stadt: die majestätischen Kirchen und Tempel, die alten Kopfsteinpflasterstraßen sowie ein beeindruckendes Freilichtmuseum. Anschließend fliegen wir in die Hauptstadt Kiew, welche zu Recht als die „Mutter der russischen Städte" bezeichnet wird. In dieser erstaunlich facettenreichen Stadt ist das Geschäftsleben mit den schönen alten Gebäuden und den Legenden der vergangenen Jahrhunderte verflochten. Hier unternehmen wir einen Spaziergang entlang des berühmten Andreassteigs und gelangen so nach Podil sowie in das Geschäftszentrum der Stadt. Darüber hinaus besuchen wir das ethnographische Dorf „Kievan Rus", um kopfüber in die Geschichte und das Leben der vergangenen Jahrhunderte der Ukraine einzutauchen.

Tour-Code: UKR02
Kulturreise
Land & Leute, Geschichte und Kultur
9 Tage / 8 Nächte
Zusammen mit dem An- und Abreisetag
Teilnehmerzahl
Kleine Gruppen mit 4 - 14 Teilnehmern
Unterkunft
4* Hotels
Transfer
Busreise ab dem Flughafen und zurück
Flug von Lemberg nach Kiew
(Internationale Flüge sind nicht inklusive. Folgen Sie bitte dem Link hier, um Ihren Flug zu buchen.)
Mahlzeiten
8 x Frühstück
Insider Tipps für Mahlzeiten, die nicht in der Reise enthalten sind, bekommen Sie selbstverständlich von unserem einheimischen Guide.
Besonderheiten
Freilichtmuseum „Shevchenko Hai", Andreassteig & Podil, Petcherskaja Lavra, Park „Kiewer Rus"!
Guide
Ganztägig deutschsprachige Reiseleitung
REISEVERLAUF
TAG 1
TAG 2
TAG 3
TAG 4
TAG 5
TAG 6
TAG 7
TAG 8
TAG 9
ENTHALTENE LEISTUNGEN
NICHT ENTH. LEISTUNGEN
Flug: Deutschland – Lemberg (Umstieg in Kiew)

Ankunft und Transfer ins Hotel
Ihr Fahrer trifft Sie am Flughafen in Lemberg und begleitet Sie zum Hotel.

Übernachtung im Hotel in Lemberg
1. Höhepunkt: Stadtführung durch Lemberg (ca. 3 h)
Lemberg ist eine der schönsten Städte der Ukraine und Osteuropas. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich Macht und Aussehen der Stadt verändert, aber die Atmosphäre ist immer gleichgeblieben. Am besten spüren wir sie, während wir durch die Hauptstraßen der Stadt spazieren. Außerdem bummeln wir durch alte Alleen, auf denen damals auch Könige und Kaiser fuhren und entdecken dabei u.a. die Oper, das Balletttheater, die Kathedrale von St. George und den galizischen Sejm (Parlament). Wir beenden diese spannende Führung mit einer kleinen Wanderung auf den 413 m hohen Berg der Stadt, von welchem wir dann den wunderschönen Ausblick genießen.

2. Höhepunkt: Freizeit
Den Nachmittag können Sie dann ganz nach eigenem ermessen gestalten. Für Tipps und Inspiration können Sie selbstverständlichen Ihren Guide vor Ort befragen.

Übernachtung im Hotel in Lemberg
1. Höhepunkt: Spaziergang durch die Straße Lychakivska
Unsere Exkursion beginnen wir auf der längsten Straße Lembergs – der Lychakivska. Sie beginnt am Glinyansky-Tor und ist ein wesentlicher Bestandteil Lembergs. Der Haupthandelsweg nach Osten - der Glinyansky-Trakt – ist ein wichtiger und geschichtsträchtiger Ort, an dem die Stadt immer wieder Angriffe von Tataren abgewehrt hat. Fast jedes Gebäude hat hier seine eigene spannende Geschichte.

2. Höhepunkt: Besuch des beeindruckenden Freilichtmuseums „Shevchenko Hai" (Dauer: ca. 4 h)
Unser Weg führt uns weiter zu den Himmelfahrtsbergen, wo sich das beeindruckende Freilichtmuseum „Shevchenko Hai" befindet. Es liegt auf den bewaldeten Hügeln im nordöstlichen Teil der Stadt - inmitten des Kaiserwalds - auf einer Fläche von etwa 84 ha. Das Freilichtmuseum kombiniert eine hügelige Landschaft und historische Gebäude aus verschiedenen Regionen der Westukraine. Die Ausstellung umfasst etwa 120 Denkmäler der Volksarchitektur. Darüber hinaus befinden sich im Museum rund 20.000 Gegenstände des täglichen Lebens und der angewandten Kunst, die sich auf 6 ethnographische Zonen aufteilen. Jede Zone ist ein Minidorf, bestehend aus 15 - 20 Denkmälern der Volksarchitektur.

3. Höhepunkt: Freizeit
Den Nachmittag können Sie wieder gestalten wie Sie es möchten. Unser Tipp: Besuchen Sie doch die die berühmte Schokoladenmanufaktur im Zentrum der Stadt.

Übernachtung im Hotel in Lemberg
1. Höhepunkt: Freizeit
Am Vormittag können Sie Ihre Zeit frei gestalten und die Stadt weiter auf eigene Faust erkunden.

2. Höhepunkt: Flug nach Kiew (Dauer: ca. 1 h)
Am Abend begleitet Sie Ihr Fahrer zum Flughafen in Lemberg und Sie treten Ihren Flug nach Kiew an. Dort trifft Sie Ihr Fahrer und begleitet Sie zum Hotel.

Übernachtung im Hotel in Kiew

1. Höhepunkt: Stadtführung durch Kiew
Die nächsten Tage widmen wir uns dem Kennenlernen Kiews – einer lebendigen Metropole, die gut erhaltene Monumentalbauten, Denkmäler und Klöster, sowie die Geheimnisse vergangener Jahrhunderte bewahrt hat. Unsere Exkursion beginnen wir auf dem Boulevard „Taras Shevchenko". Weiter geht es über den Bessarabska-Platz und die zentrale Magistrale der Stadt - der Kreschatik - zum bekannten Majdan Nesaleschnosti (Platz der Unabhängigkeit). Während unseres Spaziergangs können wir den Rhythmus des modernen Kiews spüren und erfahren mehr über die Geschichte und das Leben in der Stadt.

2. Höhepunkt: Besuch des Kiewer Höhlenklosters („Petcherskaja Lavra")
Nach dem Mittagessen setzen wir unsere Tour fort und fahren zum Kiewer Höhlenkloster, eines der wichtigsten orthodoxen Klöster der Ukraine. Es wurde im 11. Jahrhundert gegründet und befindet sich in einer malerischen Umgebung auf dem rechtsseitigen Dnepr-Ufer. Bis heute bewahrt es viele heilige Reliquien und alte historische Denkmäler.

3. Höhepunkt: Besuch des Denkmals "Mutter-Heimat" und eines Museums
Dieses berühmte und teils umstrittene Denkmal befindet sich oberhalb des Museum "der Geschichte des Großen Vaterländischen Krieges", welches wir anschließend besuchen werden. Es besitzt viele Exponate, welche sich größtenteils mit dem Thema des Zweiten Weltkriegs beschäftigen.

Übernachtung im Hotel in Kiew
Höhepunkt: Ausflug zum Park „Kiewer Rus"
Heute erwartet uns ein Besuch des historischen Zentrums der Kultur und Geschichte der Ukraine – der Park „Kiewer Rus". Er wurde im altrussischen Stil aufgebaut und bewahrt mittelalterliche Belagerungsmaschinen und -waffen, historische Musikinstrumente, altrussische bzw. ukrainische Kleidungsstücke, Rüstungen sowie viele andere Exponate aus dem 5. - 13. Jahrhundert n. Chr.. Darüber hinaus besuchen wir ein Museum für mittelalterlichen Schiffbau und verschaffen uns einen Eindruck über die Architektur des alten Kiews.

Rückfahrt nach Kiew und
Freizeit

Übernachtung im Hotel in Kiew
1. Höhepunkt: Spaziergang durch den Andreassteig
Der Andreassteig ist eine Museumsstraße und eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Kiew. Der St. Andreaskirche verdankt der Steig seit dem 18. Jahrhundert seinen Namen. Die Gebäude entlang der Straße, wie z.B. das M. Bulgakov Museum und das Schloss Richard Löwenherz beherbergen Kunstgalerien, Ausstellungen, Theater, Kunstwerkstätte, sowie zahlreiche Souvenirläden im Freien. Viele berühmte Persönlichkeiten wie Wissenschaftler, Schriftsteller, Komponisten, Maler und Bildhauer lebten und arbeiteten hier.

2. Höhepunkt: Podil
Podil ist das älteste Stadtviertel Kiews. Hier finden wir unter anderem Blockhäuser aus dem 10. Jahrhundert und Bürgersteige aus dem 9. bis 11. Jahrhundert. Während der Zeit der Kiewer Rus war das Viertel das Handels- und Handwerkszentrum der Stadt. Hier führte der wichtigste Handelsweg durch entlang und es legten zahlreiche Schiffe an den Piers an. Hier entstand außerdem die erste Apotheke der Stadt, die erste Mühle sowie die ersten Märkte der Stadtmesse. Unsere Exkursion führt uns durch enge Gassen, mysteriöse Innenhöfe und Kirchen verschiedener Epochen und lehrt uns mehr über die Vergangenheit und Gegenwart der Hauptstadt.

Übernachtung im Hotel in Kiew

Höhepunkt: Kiew ganztägig
Heute haben Sie die Möglichkeit den Tag ganz für sich zu haben.
Unsere Empfehlung: Besuchen Sie das ethnografische Freilichtmuseum „Perejaslaw-Chmelnyzkyj", welches ca. 85 km von Kiew entfernt ist. Dort finden sich historische Gebäude in typischer ukrainischer Bauweise und geben Einblicke in die Lebensweise des ukrainischen Volkes, in seine Traditionen und seinen Glauben. Für eine Anfrage zu dieser Exkursion wenden Sie sich bitte an uns.

Übernachtung im Hotel in Kiew

Flug nach Deutschland
Zur vereinbarten Zeit wartet der Fahrer in der Hotellobby auf Sie und bringt Sie zum Flughafen. Ihr Rückflug nach Deutschland beendet die Tour.

Übernachtung im Hotel in Kiew
8 Übernachtungen im 4* Sterne Hotels
8 x Frühstück
4 x Transfers vom & zum Flughafen
Flug von Lemberg nach Kiew
Alle beschriebenen Exkursionen & Ausflüge
Lokale deutschsprachige Reiseleiter
Internationale Flüge (Wählen Sie den passenden Flug hier bei unserem Partner AUF UND DAVON)
Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke
Selbstorganisierte Besichtigungen und Ausflüge
Versicherungen
PCR-Tests
Trinkgeld


TERMINE & PREISE
Andere Termine bereiten wir auf Anfrage gerne für Sie vor!

Neben den bereits erstellten Reisen auf unserer Website, erarbeiten wir für Sie gerne ein individuelles Programm ganz nach Ihren Wünschen.


Garantierter Rabatt:
- 8% für Gruppen ab 10 Personen bei gleichzeitiger Anreise
1. Füllen Sie das Formular aus
2. Ein Mitglied unseres Teams wird Sie anrufen, um die Buchung zu bestätigen
3. Sie bezahlen eine Anzahlung und erhalten eine Zahlungsbestätigung via Email
4. Nach der Restzahlung erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen für Ihre Tour. Zur verabredeten Zeit machen Sie eine Reise mit uns!
Anfrageformular für die Reise in die Ukraine!
Wählen Sie die gewünschten Reisedaten:
inkl. Flug
Anzahl Erwachsene (ab 12 Jahre)
+
Anzahl Kinder (bis 12 Jahre)
+
Anzahl Doppelzimmer
+
Anzahl Einzelzimmer
+
parentgroup
Anrede Reiseteilnehmer Nr.1
Name Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Staatsangehörigkeit Reiseteilnehmer Nr.1
Passnummer Reiseteilnehmer Nr.1
Geburtsdatum Reiseteilnehmer Nr.1
parentgroup end
childgroup
Name Kind Nr.1
Geburtsdatum Kind Nr.1
childgroup end
Ihre Kontaktdaten
Ihre Wünsche und Kommentare
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchung.