Hokkaido, Japans wilder Norden

Lassen Sie sich begeistern von der atemberaubenden Landschaft Japans. Diese Reise führt Sie zu einem der unberührtesten Orte des Landes, lässt Sie in Japans Traditionen eintauchen und eine spannende Bevölkerung kennenlernen. Unsere Tour vermittelt Ihnen einen tiefen Einblick in die Geschichte, Kultur und Natur des Landes und lässt Sie aktiv daran teilnehmen.
Tour-Code: JAP02
Kulturreise
Land & Leute, Geschichte und Kultur
11 Tage / 10 Nächte
Zusammen mit dem An- und Abreisetag
Teilnehmerzahl
Gruppen: 4 - 10 Teilnehmer
Unterkunft
3* Hotels, 4* Hotels & Boutique Hotels
Besonderheiten
Eindrucksvolle Orte: Schloss Matsumae, Glasbläserei, Tomas Farm und der blaue See!
Mahlzeiten
10 x Frühstück, 2 x Abendessen
Insider Tipps für Mahlzeiten, die nicht in der Reise enthalten sind, bekommen Sie selbstverständlich von unserem einheimischen Guide
Transfer
Alle Transfers und alle Ausflüge
Zur weiteren Information: In Japan bewegen wir uns innerhalb der Städte immer mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln fort. Für das Reisen außerhalb der Städte verwenden wir meistens Züge oder vereinzelt auch Kleinbusse.
Reiseführer
Ganztägig deutschsprachige Reiseleitung
REISEVERLAUF
TAG 1
TAG 2
TAG 3
TAG 4
TAG 5
TAG 6
TAG 7
TAG 8
TAG 9
TAG 10
TAG 11
ENTH. LEISTUNGEN
NICHT ENTH. LEISTUNGEN
KARTE
Ankunft und Transfer zum Hotel
Unser Fahrer trifft Sie am Flughafen in Osaka und begleitet Sie zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im Hotel in Sapporo
Fahrt nach Shiraoi

1. Höhepunkt: Nationales Ainu-Museum
Als die Ainu werden die Ureinwohner des nördlichen Japans (Hokkaido) bezeichnet. In ihrer eigenen Sprache bedeutet das Wort Ainu „Mensch". Bei unserem Besuch dieses spannenden Museums wird uns die Kultur und Geschichte des indigenen Volkes nähergebracht.

Fahrt nach Noboribetsu

2. Höhepunkt: „Hell Valley"
Das „Höllental" oder auch Jigokudani ist ein spektakuläres Tal nördlich von Noboribetsu. Hier finden wir eine große Anzahl an heißen Quellen und Geysiren, welche den Ort mit warmem Wasser versorgen. Hier finden wir auch hunderte an Makaken oder Schneeaffen, welche sich in den heißen Quellen tummeln. Wenn wir den Pfaden durch den Wald rund um das Tal folgen gelangen wir schließlich zum Oyunuma, einem See mit einer Temperatur von 50°C.

Übernachtung im Hotel in Noboribetsu
Fahrt zum See Toya

Höhepunkt: Berg Utsu und Seilbahn
Der Berg Utsu und der Vulkan Showa-Shinzan bilden zusammen eine atemberaubende Landschaft, welche wir heute besichtigen. Wenn wir mit der Seilbahn den Berg erklimmen, können wir den wunderbaren Ausblick genießen und bis zur Bucht Uchiura, dem See Toya und dem Berg Yotei blicken.

Übernachtung in einem Hotel am See Toya
Fahrt nach Hakodate

1. Höhepunkt: Kloster Tenshien
Dieses idyllische Kloster ist die Heimat des Trappistinnen Bundes. Das Gebäude ist umgeben von Gärten und Grünflächen und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Besonders hübsch ist die schneeweiße heilige Jungfrau Maria, die wie ein Engel über den Ort zu wachen scheint.

2. Höhepunkt: Park und Fort Goryokaku
Im Zentrum des Goryokaku-Parks in Hakodate thront die gleichnamige Festung. Aufgrund ihrer besonderen Form wird sie auch die Sternenfestung genannt. Wir besichtigen hier die erste Befestigung Japans im westlichen Stil und wandern außerdem auf den Pfaden der Geschichte.

Übernachtung in einem Hotel in Hakodate
1. Höhepunkt: Berg Hakodate und Seilbahn
Von der Spitze des Berges aus haben wir einen fabelhaften Blick auf die Stadt unter uns. Außerdem können wir von hier aus unseren weiteren Tagesablauf klären und einen Überblick über die Stadt gewinnen.

2. Höhepunkt: Freizeit
Den restlichen Tag können Sie Hakodate auf eigene Faust erkunden. Natürlich erhalten Sie dazu Tipps von Ihrem Reiseleiter.

Übernachtung in einem Hotel in Hakodate
Fahrt nach Matsumae

Höhepunkt: Schloss Matsumae und Kirschblütenfestival
Das Schloss Matsumae charakterisierte zu seiner Entstehungszeit einen sicheren Ort in der Wildnis Hokkaidos. Heute finden wir auf den ehemaligen Schlossgründen tausende von Kirschbäumen, welche aus über 250 verschiedenen Arten bestehen. Nach der Besichtigung des Schlosses stürzen wir uns in das rege Treiben des Festivals und probieren die leckeren Speisen und Getränke der aufgestellten Stände.

Übernachtung in einem Hotel in Hakodate
1. Höhepunkt: Hakodate Markt
Wir starten heute schon früh in den Tag und verbringen den Morgen auf Hakodates Markt. An den 250 verschiedenen Ständen finden Sie ein große Anzahl an Souvenirs, Meeresfrüchten und weiteren leckeren Speisen.

2. Höhepunkt: Onuma-Park
Der im Jahr 1958 zum "Quasi"-Nationalpark ernannte Onuma-Park umfasst die malerischen Seen Onuma, Konuma und Junsainuma sowie den Berg Komagatake. Mit seiner fantastischen Tierwelt, seiner üppigen Natur und einer Vielzahl an Aktivitäten begeistert dieser Ort schnell.

3. Höhepunkt: Glasbläserei und Werkstatt
Die Glasbläserei in Hakodate ist eine der handwerklich beeindruckendsten Glasereien Japans. Wir lernen hier den Prozess des Glasblasens kennen und können uns dann sogar an unserer ganz eigenen Kreation versuchen.

Übernachtung in einem Hotel in Hakodate
Höhepunkt: Freizeit
Den heutigen Tag können Sie ganz nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Für Ideen und Organisationshilfen steht Ihnen Ihr Reiseleiter natürlich zur Verfügung.

Fahrt nach Furano

Übernachtung in einem Hotel in Furano
2. Höhepunkt: Tomitas Farm
Dieser atemberaubende Ort ist Hokkaidos größter Touristenmagnet. Lavendel blüht hier im späten Juni bis zum frühen August und erstreckt sich über die rollenden Hügel der Farm. Außerdem können Sie noch zahlreiche weitere Blumenmeere bestaunen.

Fahrt nach Biei

1. Höhepunkt: Der „Blue Pond"
Der „blaue Teich" gilt als Japans wohl bekanntester Teich. So ein leuchtend blaues Wasser kennt man sonst nur aus der Karibik! Besonders im Winter, wenn der Wald rings um den Teich mit Schnee bedeckt ist, strahlt der See eine beinahe magische Aura aus.

Übernachtung in einem Hotel in Biei
Fahrt nach Sapporo

1. Höhepunkt: Nationalpark Takino Suzuran Hillside
Auf über 400 ha können wir hier die einzigartige Natur Hokkaidos erleben. Es gibt einen riesigen romantischen Blumengarten, drei beeindruckende Wasserfälle und einen märchenhaften Wald. Im Winter hat man hier außerdem die Möglichkeit Ski zu fahren oder zu rodeln.

2. Höhepunkt: Maruyama Park
Auch wenn dieser Park mitten im Herzen der Großstadt liegt, ist es trotzdem ein Platz wo die Natur lebt. Er ist über 70 ha groß und liegt am Fuße des Maruyama Berges neben dem Hokkaido Jingu Schrein. Im Frühjahr, wenn die Kirschblüten in all ihrer Pracht erblühen, wird der Park zu einem wahren Besuchermagnet.

Übernachtung in einem Hotel in Sapporo
Frühstück und Transfer zum Flughafen in Sapporo
Nach dem Frühstück wartet Ihr Fahrer in der Hotellobby und bringt Sie zur vereinbarten Zeit zum Flughafen. Ihr Rückflug nach Deutschland beendet die Tour.

Wir sehen uns auf der nächsten Reise!
10 x Übernachtungen in 3* & 4* Sterne Hotels, sowie Boutique Hotels
10 x Frühstück
2 x Abendessen
Alle Transfers in klimatisierten und komfortablen Fahrzeugen
Alle beschriebenen Exkursionen und Ausflüge
Deutschsprachige Reiseleitung
Nicht aufgeführte Getränke und Mahlzeiten
Auslandskrankenversicherung
Visum
Trinkgeld
Selbstorganisierte Ausflüge
PCR-Tests
TERMINE & PREISE
Weitere Termine bereiten wir auf Anfrage gerne für Sie vor!

Neben den bereits erstellten Reisen auf unserer Website, erarbeiten wir für Sie gerne ein individuelles Programm ganz nach Ihren Wünschen.

1. Füllen Sie das Formular aus
2. Ein Mitglied unseres Teams wird Sie anrufen, um die Buchung zu bestätigen
3. Sie bezahlen eine Anzahlung und erhalten eine Zahlungsbestätigung via Email
4. Nach der Restzahlung erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen für Ihre Tour. Zur verabredeten Zeit machen Sie eine Reise mit uns!
Anfrageformular für die Reise nach Japan!
Wählen Sie die gewünschten Reisedaten:
inkl. Flug
Anzahl Erwachsene (ab 12 Jahre)
+
Anzahl Kinder (bis 12 Jahre)
+
Anzahl Doppelzimmer
+
Anzahl Einzelzimmer
+
parentgroup
Anrede Reiseteilnehmer Nr.1
Name Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Adresse Reiseteilnehmer Nr.1
Staatsangehörigkeit Reiseteilnehmer Nr.1
Passnummer Reiseteilnehmer Nr.1
Geburtsdatum Reiseteilnehmer Nr.1
parentgroup end
childgroup
Name Kind Nr.1
Geburtsdatum Kind Nr.1
childgroup end
Ihre Kontaktdaten
Ihre Wünsche und Kommentare
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchung.